Nachrichten

Akkreditierung des ersten Botschafters der Republik Armenien im Fürstentum Liechtenstein

13.12.2018

Am 13. Dezember überreichte Armeniens Botschafter in Deutschland Ashot Smbatyan die Kopie seiner Beglaubigungsschreiben der Ministerin für für Äusseres, Justiz und Kultur des Fürstentums Liechtenstein - Dr. Aurelia Frick.
 
Die Ministerin brachte ihre Zufriedenheit über Armeniens Entscheidung zum Ausdruck und hob die Entwicklung der weiteren Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hervor.
 
Am gleichen Tag überreichte der Botschafter Smbatyan seine Beglaubigungsschreiben dem Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein.
 
Nach der Zeremonie der Überreichung der Beglaubigungsschreiben fand ihr Gespräch statt. Botschafter Ashot Smbatyan richtete Alois von und zu Liechtenstein die Glückwünsche des Staatspräsidenten der Republik Armenien Armen Sarkissian aus. 
 
Ashot Smbatyan kam auch mit dem Bürgermeister von Vaduz Ewald Ospelt zusammen. Sie gingen auf die Aussichten der kulturellen Zusammenarbeit ein. 
 
Der Botschafter traf sich auch mit dem für Außenpolitik zuständigen Mitarbeiter der Regierung des Fürstentums Liechtenstein – Domenik Wagner. Auf seine Bitte ging Smbatyan auf die regionalen Fragen, die Prioritäten der Außenpolitik und die letzten innerpolitischen Entwicklungen Armeniens ein. 
 
Außenminsterium der RA die offizielle Webseite
Doppelbürgerschaft Elektronisches
Visum
Visaformulare